Tischfussball

 Startseite
 Kickertische
 Links
 Kontakt
 Impressum


 Belgien
 Frankreich
 Holland
 Großbritannien
 Spanien
 Schweiz
 Dänemark
 Polen
 Deutschland
 Italien
 Österreich
 Ungarn
Tischfussball Onlineshop
 

Kickertisch selber bauen - Die Seitenteile

< Werkzeug | Seitenteile I | Seitenteile II >

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Zeichnung Zeichnung des Seitenteils

Seitenteile zuschneiden
Als erstes werden die Seitenteile aus 27mm Multiplex zugeschnitten. Dazu benutzt man am Besten eine Tischkreissäge, zur Not reicht aber auch eine Handkreissäge oder Stichsäge. Wenn man nur eine Stichsäge zur Verfügung hat, sollten die Kanten mit dem Hobel nachbearbeitet werden.


Seitenteile fraesen
Der nächste Schritt ist das Fräsen und Bohren der Seiten. Dazu wird eine Schablone mit den Maßen der Seitenteile hergestellt. Die Bohrungen für die Lager haben bei der Schablone den Durchmesser der Kopierhülse der Fräse. Balleinwurf und Ballausgabe müssen entsprechend der Größe der Kopierhüse vergrößert werden. Die Schablone wird mit Hilfe von Schraubzwingen auf dem Seitenteil befestigt. Um ein Ausreißen der Rückseite zu verhindern liegt ein Spanplattenrest unter der Platte.


Fraesen
Zuerst werden die Löcher für Balleinwurf und Ballausgabe mit einem 16mm Schaftfräser hergestellt.



< Werkzeug | Seitenteile I | Seitenteile II >

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Kommentare

Bisher noch kein Kommentar


Bitte den Bestätigungscode aus obenstehender Grafik eingeben: